Ab Mittwoch, dem 28. April 2021, ist der Schießbetrieb auf den Kugelständen wieder möglich.

Es dürfen sich 2 Personen aus einem Haushalt und 1 weitere Person im Gebäude aufhalten.

Die bisher gebuchten Schießtermine bleiben bestehen.