Wie Sie sicherlich schon selbst bemerkt haben, wurde mit den Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten an der 10m Bahn begonnen.
Entgegen der ursprünglichen Planung, die 10m Bahnen weiterhin als offene Frei-Anlage instandzusetzen, hat sich der Gesamtvorstand entschieden, eine Indoor-Anlage zu erstellen.

Die Räumlichkeiten werden nach den heutigen Anforderungen an eine moderne 10m Indoor-Anlage ausgebaut. Es wird eine Heizung eingebaut, die es sicherlich angenehmer macht, auch im Winter seinen Trainingseinheiten nachzugehen.

Die bestehenden Zuganlagen werden bestens instand gesetzt, um einen reibungslosen Schießbetrieb zu gewährleisten. Sollten sich im Laufe der Zeit für das Schießen mit Luftdruckwaffen wieder Mannschaften bilden und das sportliche Engagement zunehmen, kann auch über eine elektronische Auswerteanlage mit Monitoren nachgedacht werden.

Die bestehenden Pfeilfänge für das Bogenschießen werden auf der Freifläche der ehemaligen Luftdruckbahnen aufgebaut, so dass für unsere Bogenschützen weiterhin die Möglichkeit besteht, dem Bogensport nachzugehen.