Wegen der niedrigen Inzidenzzahlen wird auf dem Trapstand keine Terminbuchung mehr benötigt.

Gäste dürfen aber noch nicht zum schießen kommen.